Nachrichten

Auswahl
 

Energiewende einleiten – Einstieg in die Eigenerzeugung von Energie in unserer Stadt

Angesichts des geplanten schnelleren Ausstiegs der Bundesrepublik Deutschland aus der Energieerzeugung mit Kernbrennstoffen muss es das Ziel sein, generell eine stärker dezentral ausgerichtete Energieversorgung zu etablieren. Die Winsener SPD hat dazu nun einen Antrag an die politischen Gremien der Stadt gestellt. mehr...

 
 

Positionspapier Arbeit und Wirtschaft - Starke Wirtschaft, starke Stadt

In unseren Positionspapieren haben wir unsere Ziele und Inhalte zusammengetragen. Sie sollen das Gerüst unseres Wahlprogramms für die Kommunalwahlen am 11.09.2011 sein, das wir während einer Mitgliederversammlung Ende Juni verabschieden wollen. Bis dahin bitten wir Sie, uns kritisch zu begleiten. Ihre Rückmeldung mit Ihren Gedanken und Ideen kann uns helfen, unsere politische Ausrichtung im Sinne aller Menschen in unserer Stadt zu klären. mehr...

 
 

SPD baut die junge Generation auf aussichtsreichen Listenplätzen ein! Vorstandsvorschlag setzt sich nach leidenschaftlicher Debatte durch

Jede Kommunalwahl ist auch ein Neustart. Für die Winsener SPD war das mit einer intensiven Debatte um die Aufstellung der Listen zur Wahl des Stadtrates am 11.September 2011 verbunden. 33 Kandidatinnen und Kandidaten waren erst weit nach Mitternacht gewählt. Letztlich hatte sich der Vorstandsvorschlag, der eine ausgewogene Mischung nach den Kriterien - Generationen, Geschlechter, Milieus und Orts- und Stadtteilen - darstellen sollte, durchgesetzt. mehr...

 
 

Projekt Soziale Stadt

Die Ergebnisse des „Winsener Stadtgesprächs“ zum Thema Soziale Stadt hat die SPD nun in Form eines Antrags in die politischen Gremien eingebracht. Zentrale Anforderungen zur Neuausrichtung des Projektes sind u. a. die Einrichtung eines Stadtteilbeirates sowie ein Maßnahmenpaket rund um das Thema Sicherheit.
mehr...

 
 

SPD-Unterbezirksparteitag beschließt einstimmig Zukunftsprogramm / Neuer Unterbezirksvorstand gewählt / SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann sprach zur Energiepolitik

Die SPD im Landkreis Harburg hat nach umfangreicher Diskussion und Antragsberatung einstimmig das „Zukunftsprogramm Landkreis Harburg“ beschlossen. Ein neuer Unterbezirksvorstand wurde für die nächsten zwei Jahre gewählt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann sprach zum Atomausstieg und zum Umstieg in die Erneuerbaren Energie. Das Thema lautete: „Atomausstieg: jetzt und endgültig!“
mehr...

 
Bahnhof Winsen
| 1 Kommentar
 

Positionspapier Verkehr - Verkehrsfluss optimieren, öffentlichen Personennahverkehr stärken

In unseren Positionspapieren haben wir unsere Ziele und Inhalte zusammengetragen. Sie sollen das Gerüst unseres Wahlprogramms für die Kommunalwahlen am 11.09.2011 sein, das wir während einer Mitgliederversammlung Ende Juni verabschieden wollen. Bis dahin bitten wir Sie, uns kritisch zu begleiten. Ihre Rückmeldung mit Ihren Gedanken und Ideen kann uns helfen, unsere politische Ausrichtung im Sinne aller Menschen in unserer Stadt zu klären. mehr...

 
 

SPD-Unterbezirksparteitag am 07.05.2011 in der Stadthalle

Die SPD im Landkreis Harburg veranstaltet am Samstag, 7. Mai, ab 10 Uhr in der Winsener Stadthalle ihren ordentlichen Unterbezirksparteitag.
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann (Celle) hält die Eröffnungsrede zum Thema „Atomausstieg: jetzt und endgültig!“. Neben dem Atomausstieg geht es auch um die Energiewende: Wie kann vorwiegend mit Erneuerbaren Energien die Strom- und Wärmeversorgung sichergestellt werden? mehr...

 
2. Winsener Stadtgespräch - Soziale Stadt (11.04.2011)
| 1 Kommentar
 

2. Winsener Stadtgespräch zur Situation im Projekt „Soziale Stadt“

Sicherheit, Nachbarschaft, gesundes Wohnen und ein familiengerechtes Wohnumfeld - diese Themen standen im Mittelpunkt des 2. Stadtgespräches „Soziale Stadt für alle“.
„Nachbarschaftliches Leben und Wohnen in der Kernstadt entscheiden die Lebensqualität in Winsen und damit die Attraktivität unserer Stadt – vor allem auch dann, ... mehr...

 
Gymnasium Roydorf
 

Positionspapier Bildung - hervorragende Bildungschancen in Winsen

In unseren Positionspapieren haben wir unsere Ziele und Inhalte zusammengetragen. Sie sollen das Gerüst unseres Wahlprogramms für die Kommunalwahlen am 11.09.2011 sein, das wir während einer Mitgliederversammlung Ende Juni verabschieden wollen. Bis dahin bitten wir Sie, uns kritisch zu begleiten. Ihre Rückmeldung mit Ihren Gedanken und Ideen kann uns helfen, unsere politische Ausrichtung im Sinne aller Menschen in unserer Stadt zu klären. mehr...