Nachrichten

Auswahl
 

Unparteilichkeit von Ortsvorstehern und Ortsvorsteherinnen bleibt unverzichtbar!

Bereits im Verlauf der Ratssitzung am 02. Februar hat die SPD-Fraktion auf den Konflikt von Ratsmandat und der gleichzeitigen Tätigkeit als Ortsvorsteherin bzw. Ortsvorsteher hingewiesen. Betroffen ist derzeit der Ortsteil Sangenstedt, dessen Ortsvorsteherin nun in den Stadtrat nachgerückt ist.
Aus diesem Anlass wurde das folgende Schreiben vor Ort an die Bürgerinnen und Bürger verteilt: mehr...

 
Spendenübergabe Soziale Stadt (26.01.2011)
 

SPD unterstützt Sprachförderung für Kinder im Albert-Schweitzer-Viertel Winsen

Passend zum Thema „Bildungschancen für alle“ und zur Integrationsdebatte stand diesmal ein Projekt der Sprachförderung für Kinder aus dem Albert Schweitzer Viertel in Winsen (Luhe) im Mittelpunkt, als auf dem Neujahrsempfang der Kreis-SPD in Hanstedt am 16. Januar für einen guten Zweck gesammelt wurde. mehr...

 
 

Kein Fingerspitzengefühl - SPD holt Neuorganisation der Abi-Feten zurück in die politische Debatte

Die Winsener SPD reagiert mit großer Verwunderung auf die von Verwaltung und Polizei geschaffene Neuregelung der Abi-Feten in der Winsener Stadthalle. Im Fachausschuss des Rates wurde die Debatte um die Abi-Feten angestoßen und eine Überprüfung der Abläufe angeregt.
Erstaunt musste die SPD nun feststellen, .... mehr...