Zum Inhalt springen
Svenja: Junger Rat Foto: Hendrik Lüders

13. April 2022: Mich interessiert, was Du denkst.

Demokratie lebt vom Mitmachen. Nur wer sich beteiligt, kann auch etwas bewirken. Als Bundestagsabgeordnete erreichen mich viele Fragen und Ideen, Ängste und Sorgen. Selten sind es Jugendliche, die auf mich zukommen. Das möchte ich ändern! Mit einem Ratgeber-Team aus euren Reihen!

Politische Entscheidungen prägen unser Leben - euer Leben. Jugendliche Perspektiven miteinzubeziehen, ist daher äußerst wichtig. Ich möchte Deine Meinung hören. Ich möchte wissen, was Dich beschäftigt, wenn Du auf die Probleme der Welt und die in Deinem unmittelbaren Umfeld blickst.

Aus diesem Grund suche ich ein Team aus Schüler*innen und Azubis (zwischen 16 und 21 Jahren) aus dem Landkreis Harburg, das Lust hat, mich in meiner Arbeit zu begleiten und zu beraten.

Welche Themen beschäftigen Dich? Wie stehst Du zu den Gesetzesvorhaben, die wir im Bundestag beraten? Wie würdest Du entscheiden, wenn du an meiner Stelle wärst?

Unser erstes Treffen ist für Freitag, 10. Juni 2022, in meinem Wahlkreisbüro in Seevetal-Fleestedt vorgesehen. Angedacht sind zwei weitere Treffen bis Jahresende. Den Abschluss des Projekts bildet eine dreitägige politische Bildungsfahrt nach Berlin im Frühjahr 2023.

Bist du dabei? Dann melde dich bis zum 25. Mai 2022 per Mail an svenja.stadler.wk@bundestag.de an.

Ich freue mich auf Dich!

Svenja Stadler

Vorherige Meldung: Haushalt 2022 der Stadt Winsen (Luhe) - Rede des Fraktionsvorsitzenden

Nächste Meldung: 8. Mai 1945 – Der Tag der Befreiung Europas

Alle Meldungen